Skip to main content

MicroStrategy erwirbt mehr als 5000 BTC zusätzlich für rund 150 Mio. USD!

Am von

currency_bitcoinBitcoin kaufen double_arrow favoriteUnterstütze das Blocktrainer-Team double_arrow

Aus einer Einreichung bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC geht hervor, dass das Softwareunternehmen MicroStrategy für knapp 150 Millionen US-Dollar weitere 5.445 Bitcoin gekauft hat und somit auch weiterhin einen der top Ränge in der Riege der größten institutionellen BTC-Halter weltweit einnimmt. Insgesamt besitzt das Unternehmen mittlerweile fast 160.000 BTC.

Das Unternehmen selbst gab den Schritt über eine Pressemitteilung bekannt und der Firmengründer Michael Saylor, der mittlerweile zu den bekanntesten Bitcoin-Besitzern zählt, machte den Kauf auf der Plattform 𝕏 (ex. Twitter) öffentlich.

MicroStrategy hat weitere 5.445 BTC für ~$147,3 Millionen zu einem Durchschnittspreis von $27.053 pro #bitcoin erworben. Stand: 24.09.2023
@MicroStrategy hält nun 158.245 $BTC für ~$4,68 Milliarden zu einem durchschnittlichen Preis von $29.582 pro Bitcoin erworben. $MSTR

Michael Saylor

Kontinuierliches Engagement für Bitcoin

Trotz des aktuellen Bärenmarkts, in dem das allgemeine Interesse an Bitcoin und insbesondere anderen Kryptowährungen deutlich niedriger ist, bleibt MicroStrategy seiner Investitionsstrategie in Bitcoin treu. Das Unternehmen zeigt weiterhin Entschlossenheit, an seiner Überzeugung festzuhalten, dass Bitcoin das langfristig beste Wertaufbewahrungsmittel der Welt ist.

Dies war jedoch nicht der erste größere Bitcoin-Kauf von MicroStrategy in diesem Jahr. Seit Jahresbeginn hat MicroStrategy die eigenen Bestände schon um mehr als 25.000 BTC erweitert, 12.800 BTC kaufte das Unternehmen allein im zweiten Quartal. Zusammen mit den rund 8.000 BTC im ersten Quartal und den jetzigen rund 5.500 BTC kommen wir auf die erwähnte Gesamtinvestition. Diese konsequente Herangehensweise zeigt, dass Saylor und MicroStrategy, unabhängig von Marktschwankungen und dem allgemeinen Interesse, weiterhin fest an das Potenzial und die Zukunft von Bitcoin glauben.

Lese-Tipp: Wie MicroStrategy durch den Kauf von Bitcoin profitierte


Sparplan-Funktion

Relai

  • Einsteigerfreundlicher Service
  • Keine Ausweis-Verifizierung nötig
  • Viele Zahlungsoptionen
  • Lightning-Netzwerk
  • Günstiges Gebührenmodell
  • Automatischer & regelmäßiger Kauf als Sparplan möglich
  • Nur als App verfügbar
  • Direktkauf auf eigene Hardware-Wallet etwas umständlich
  • Mit dem Code BLOCKTRAINER zahlst du dauerhaft 0,5 Prozentpunkte weniger Gebühren
 

Haftungsausschluss: Relai konzentriert sich hauptsächlich auf den Schweizer Markt.