Skip to main content
Tolles Gesamtpaket

Bitvavo

  • EU-reguliert
  • Echtzeitüberweisung (Instant-Sepa)
  • PayPal als Einzahlungsmethode
  • Sparplan-Funktion
  • Viele sicherheitsrelevante Features (2FA, Whitelisting, Anti-Phishing etc.)
  • Konto-Garantie (Art Einlagensicherung bis 100.000€)
  • Die ersten 10.000€ sind (innerhalb 7 Tage) gebührenfrei handelbar
  • Wallets müssen vor Auszahlung über zweiten Faktor (2FA) gesichert werden.

Die niederländische Alternative zu Coinbase & Co.

Der niederländische Anbieter Bitvavo hat sich in der Vergangenheit durchaus als sehr gute und empfehlenswerte Alternative zu Coinbase und ähnlichen Börsen erwiesen. Eine gut strukturierte, übersichtliche und deutschsprachige Benutzeroberfläche trifft auf günstige Gebühren und hohe Sicherheitsstandards. Bitvavo ist sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Trader geeignet und bietet ein tolles Komplettpaket, welches kaum Wünsche offen lässt.

Kaum Negativpunkte

Lediglich die beschränkten Möglichkeiten zur Einzahlung von €-Guthaben kann als ein kleiner Negativpunkt angeführt werden, denn wer beispielsweise gerne via Kreditkarte sein Konto bei Bitvavo aufladen würde, wird leider enttäuscht. Eingezahlt werden kann nur via SEPA-Überweisung, Giropay, EPS-Überweisung und den niederländischen bzw. belgischen Zahlungssystemen iDeal und Bancontact. Allerdings funktioniert die SEPA-Überweisung auch als Echtzeitüberweisung, was ein absoluter Pluspunkt ist. Im Juni 2022 hat Bitvavo außerdem eine „Kontogarantie“ eingeführt. Dadurch erhalten Kundinnen und Kunden ähnlich zu der von traditionellen Banken garantierten Einlagesicherung, bis zu 100.000€ erstattet, wenn beispielsweise das eigene Konto durch einen Hack leergeräumt wurde.

UPDATE September 2022: Mittlerweile kann man bei Bitvavo auch via PayPal und darüber auch mit Kreditkarten einzahlen. Der Negativpunkt „zu wenige Zahlungsmethoden“ fällt damit im Grunde auch weg.

Hoher Fokus auf Sicherheit

In Gesprächen mit Verantwortlichen der Handelsbörse Bitvavo konnten wir uns von den hohen Sicherheitsanforderungen überzeugen, die das Unternehmen an sich selbst hat. Das Unternehmen stand vorübergehend in der Kritik, weil es die Regierungsmaßnahmen für die Verifizierung von Wallets zur Auszahlung von Kryptowährungen relativ schnell umsetzte. Dabei muss, bevor man die Kryptowährungen von der Börse auf ein eigenes Wallet abheben kann, erst mittels eines zweiten Faktors (z.B. E-Mail) verifiziert werden.

Das früher oft kritisierte „Filmen/Screenshotten der Auszahlungsadresse“ hat Bitvavo seit Dezember 2023 abgeschafft!

Empfehlung

Blocktrainer.de kann Bitvavo all denjenigen empfehlen, die hohen Wert auf niedrige Gebühren, deutsche Sprache, geringe Komplexität und einfache Bedienung legen. Die Anforderung mit der Wallet-Verifizierung, betrachten wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Zum einen ist es natürlich super, dass dadurch die Plattform deutlich sicherer wird und Betrugsversuche verhindert werden können. Zum anderen ist es ein Prozess, welcher die Komplexität für einen Kauf leicht erhöht und gegebenenfalls die Privatsphäre etwas beeinträchtigt. Man sollte sich aber auch nichts vormachen. Solche Prozesse werden in Zukunft eher der Standard als die Ausnahme sein.

Nichtsdestotrotz ist Bitvavo definitiv ein sehr empfehlenswerter Anbieter, der viele zufriedene Kunden generiert. Auch das Feedback aus unserer Blocktrainer-Community ist durchweg positiv.

Bitvavo Erfahrungen aus der Community

Insgesamt 21 Bewertungen zu Bitvavo.

★★★★★
☆☆☆☆☆

4 von 5 Sterne



Erfahrungsberichte zu Bitvavo

★★★★★ (16)
★★★★☆ (0)
★★★☆☆ (0)
★★☆☆☆ (0)
★☆☆☆☆ (5)
☆☆☆☆☆ (0)

★★★★★ Simon am 17.01.2024

Seit 2FA aktiviert alles top. Auszahlungen und Einzahlungen funktioniert alles zuverlässig. Auch die Gebühren zur Auszahlung von Bitcoin aufs Cold-Wallet werden dynamisch entsprechend dem Mempool angepasst. Mit Sparplan kaufe ich täglich BTC.

★☆☆☆☆ Meisterqn am 22.12.2023

Habe mich zum Test mal angemeldet, ohne vorher allzu umfangreich zu recherchieren. Wollte spontan mal sehen, was sich da so tut.
Anmeldung mit den üblichen Verfahren ID plus Video.
Dann Euro eingezahlt, BTC gekauft alles easy.
Transfer der BTC geht dann jedoch nur mit Video, wie ich mich in meine eigene Wallet einlogge, die auch erkennbar sein muss und dort dann die Zielwallet gut sichtbar filmen?
Zusätzlich zu einem erneuten Foto von mir inkl. ID und einem Zettel auf dem handschriftlich das aktuelle Datum vermerkt ist? ROFL.
Wie abstrus ist das denn? Das ist für mich ein absolutes No Go.
Wie viele Leute werden da Videos verschicken, auf denen Kontostände und Umsätze etc sichtbar sind?
Und dieses Procedere gilt dann auch noch für jede einzelne neue Adresse?
Sorry. Ich bin Ur-Bitcoiner seit knapp zehn Jahren und habe auch eine gewisse Toleranz für Regulierung. Aber das hier ist weit abseits dessen, was ich noch irgendwie akzeptieren kann.


[Anm. d. Red. Hallo "Meisterqn", das Video-Verfahren zur Auszahlung ist bereits seit Annfang Dezember schon abgeschafft, sofern du einfach 2FA aktivierst. Bei dem Verfahren geht es nämlich nicht um Regulierung sondern das ist ein Sicherheitsfeature. Solltest du das nicht wollen, was vollkommen nachvollziehbar ist, dann einfach 2FA z.B: via Em-Mail aktivieren und du brauchst das nichtmehr. ]

☆☆☆☆☆ Roland am 15.12.2023

Bin noch nicht lang dabei, bin bis jetzt aber sehr zufrieden. Verifizierung, Einzahlungen ging noch am selben Tag. Auch finde ich die App besonders für Anfänger recht Übersichtlich gestaltet.

★☆☆☆☆ mh am 13.12.2023

Meine Erfahrungen mit Bitvavo waren enttäuschend. Der Kundensupport war nicht in der Lage, meine Probleme zu lösen, und ich erhielt sogar überhaupt keine Rückmeldung mehr. Die App ist sehr hakelig und unübersichtlich gestaltet, was das Handeln erschwert. Die begrenzte Auswahl an handelbaren Kryptowährungen und die erhobenen Gebühren sind ebenfalls frustrierend. Zusätzlich wurde der versprochene Willkommensbonus trotz Erfüllung der Bedingungen nicht ausgezahlt, was ein gebrochenes Werbeversprechen darstellt. Diese Gesamterfahrung hat mein Vertrauen in die Plattform stark beeinträchtigt und ich würde eine umfassende Überarbeitung und Verbesserung in verschiedenen Bereichen empfehlen, insbesondere im Kundensupport, der App-Nutzerfreundlichkeit und der transparenten Erfüllung von Bonusversprechen.

★☆☆☆☆ Ronny Oswald am 12.12.2023

Bitvavo schreibt auf Ihrer Homepage an Bedingungen geknüpfte Willkommensbonies für Neunutzer aus. Trotz Erfüllung der auf der angezeigten Seite angegebenen Bedingungen wird der Bonus nicht gutgeschrieben. Beim Wenden an den Support solle man dann angeblich über einen falschen Affilate-Partner angemeldet haben. Was aber ist ein Affiliate-Partner und wie hätte ich als Kunde davon wissen sollen wenn mein Vertragspartner (Bonvavo) dies mir nicht auf ihrer eigenen Homepage, wo ich das Ganze abschließe, mitteilt?

Man kann also von Scam ausgehen, weil die Firma vermutlich nur an die Nutzerdaten kommen will und es ist absolute Vorsicht geboten!



[Anm. d. Redaktion: "Bitvavo ist eine in der EU lizenzierte und renommierte Börse. Es handelt sich definitiv nicht um einen "Scam" / Betrug. Dass bei der Auszahlung des Willkommensbonus etwas schiefläuft ist natürlich ärgerlich, hat aber mit dem eigentlichen Produkt bzw. Service nur bedingt etwas zu tun.]

★☆☆☆☆ MettIgel am 10.12.2023

Haben für die Anmeldung 20€ versprochen und zahlen auch nach Supportanfrage nicht. Eindeutig Betrüger!

★★★★★ Ualter am 02.11.2023

Übersichtlich, schnell und einfach! Einzig. die Verifizierung der eigenen Wallet war etwas umfangreich. Aber die Konversation war ebenfalls schnell und sehr freundlich!

★★★★★ Krämer Rudolf am 13.07.2023

Sehr gute Börse

★★★★★ M.Wagner am 14.04.2023

Einfach zu bedienen.

Siggi am 22.03.2023

Sehr schlechte Erfahrung gemacht! Ich habe von meinem Guthaben 100 USCD in BTC getauscht und wollte es auf meine Zertifizierte Coinbase wallet senden und dann kam
Unglaubliche Emails, um Fragen zu beantworten die mich bei diesem Betrag schockten.

-Können Sie bitte angeben, welchen Zweck Sie für den Kauf dieser Krypto-Assets haben?
-Können Sie bitte erklären, warum Sie USDC von Coinbase einzahlen, bei Bitvavo in BTC tauschen und sich jetzt wieder auf Coinbase zurückziehen möchten?
-Was ist der Grund für AnyDesk? Erhalten Sie Hilfe durch dieses Zugriffs-Remote-Tool?
-Kennen Sie Bastian?
-Zu welchem Zweck möchten Sie Blockchain.com

Ich habe alles in Euro umgetauscht und auf mein Bankkonto auszahlen lassen.
Fertig-Schluss-Aus...

[Anmerkung der Redaktion]
Tatsächlich ist das sogar "guter Service". Diese Vorgehensweise mit Anydesk etc. ist eine der bekanntesten Betrugsmaschen und wir erleben es eigentlich wöchentlich, dass uns Leute kontaktieren, die auf diese Weise betrogen wurden. Bitvavo hätte Ihnen durch diese einfache Nachfrage vermutlich eine Menge Ärger erspart.

★☆☆☆☆ Mattoshi am 03.01.2023

Trotz gekippter EU-Richtlinie ist eine Auszahlung aufs eigene Wallet hier nur möglich, wenn man vorher mit einem Video nachweist, dass die Zieladresse in der eigenen Verwaltung liegt… M.E. ein absolutes NO GO!!

★★★★★ Sarah am 22.06.2022

Ich bin jetzt seit knapp einem halben Jahr Bitvavo-Kundin und super zufrieden mit der sehr umkomplizierten App, den niedrigen Gebühren und der Transparenz der Plattform. Für alle Einsteiger echt zu empfehlen. Freue mich auch über die Konto-Garantie - gute Sache!

★★★★★ tim am 02.06.2022

Für mich die beste Alternative in der EU!!!

★★★★★ Björn am 15.04.2022

Ich befasse mit er seit einiger Zeit mit Cryto, habe mich nach Recherche auch dazu entschlossen bei Bitvavo zu starten. Für mich als Anfänger sehr übersichtlich. TOP!!!

★★★★★ Alex am 11.04.2022

Bin neu im Crypto-Kosmos und habe mich durch die Infos hier dafür entschlossen Bitvavo zu nutzen...
Es war recht einfach alles zu verifizieren und nun hab ich die ersten Auszahlung auf meine Wallet getätig!

★★★★★ Darius am 13.03.2022

Bin bis dato sehr zufrieden!

★★★★★ pablito am 17.02.2022

Ich hab mich bei mehreren Anbietern angemeldet, und konnte endlich mit Bitvavo paar Coins besorgen, alles ging super unkompliziert und einfach.
Bin super zufrieden.

★★★★★ Edwin am 11.10.2021

Ich bin seit knapp 2 Jahren angemeldet und stets zufrieden. Toller Service!

★★★★★ jackewiehose am 26.06.2021

Bin noch nicht lange Kunde, kann daher keine Langzeiterfahrung teilen. Einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche, Einzahlung über Instant SEPA ebenfalls problemlos. Manchmal könnte die Bedienung intuitiver sein. Das hinterlegen der eigenen Wallet Adresse ist ein wenig aufwändig (Videoaufzeichnung, dass die Walletadresse tatsächlich die eigene ist).

★★★★★ Björn am 21.05.2021

Alles Bestens! Funktioniert ohne Probleme. Externe Wallet Adresse wegen NL Regulierungen verifiziert werden. Limits kann man auch aufheben lassen. Bin top zufrieden!

★★★★★ Ulli am 20.02.2021

Einfach und unkompliziert. Bisher keine Probleme. Lediglich die Chartfunktionen im Profitrader bleiben hin und wieder mal hängen.

★★★★★ Kay am 15.02.2021

Bis jetzt sehr zufrieden

★★★★★ Felix Nürnberg am 31.01.2021

EInfach und unkompliziert