Skip to main content

Wegen Bitcoin? 𝕏 erhält weitere Lizenz für Finanzdienstleistungen

Am von

Die ehemals als Twitter bekannte Social-Media-Plattform 𝕏 hat eine weitere Lizenz erhalten, die sie für diverse Finanzdienstleistungen benötigt. Während einige News-Outlets melden, dass es sich dabei insbesondere um eine Lizenz zum Halten und Versenden von Bitcoin handele, verhält es sich bei genauerem Hinsehen etwas anders.

Rhode Island Currency Transmission License

Am 28. August hat 𝕏 die Rhode Island Currency Transmission License erhalten. Diese Lizenz gilt für herkömmliche und elektronische Überweisungen (wie PayPal), wenn sie im Namen der Nutzer ausgeführt werden oder das Geld dafür verwaltet wird – das gilt auch für digitale gespeicherte Werte. Außerdem gilt die Lizenz für das „Aufrechterhalten der Kontrolle über virtuelle Währung oder Transaktionen in virtueller Währung im Namen anderer“. Somit darf 𝕏 digitale Vermögenswerte für die Nutzer speichern, übertragen und austauschen.

Die Rhode Island Currency Transmission License gilt ausschließlich für den Bundesstaat Rhode Island, nicht für die gesamten USA. Jeder Bundesstaat in den USA kann seine eigenen Regelungen und Lizenzanforderungen für Währungsübertragungen und verwandte Finanzaktivitäten haben. Wenn ein Unternehmen in mehreren Bundesstaaten tätig sein möchte, muss es die entsprechenden Lizenzen in jedem dieser Bundesstaaten beantragen und erhalten. Momentan besitzt 𝕏 in sieben Bundesstaaten ähnliche Lizenzen – es fehlen also noch 43 Staaten, um die Dienstleistungen in den gesamten USA anbieten zu können.

Lizenzen von đť•Ź, Quelle: NMLS

Die anderen „Money Transmitter“-Lizenzen, die đť•Ź bereits in anderen Bundesstaaten erhalten hat, unterscheiden sich von der neusten Lizenz. Die genauen Bestimmungen und Umfänge von „Money Transmitter Licenses“ können von Bundesstaat zu Bundesstaat in den USA variieren. Einige Bundesstaaten haben ihre Gesetze und Vorschriften angepasst, um Kryptowährungen und digitale Assets in den Anwendungsbereich solcher Lizenzen einzubeziehen, während andere dies möglicherweise nicht getan haben. Die neuste Rhode Island Currency Transmission License beinhaltet ausdrĂĽcklich auch Kryptowährungen und die entsprechenden Handelsdienstleistungen. 

Fazit

Die Lizenz ist ein weiterer Schritt in Richtung „Everything App“ – eine umfangreiche Plattform, die, ähnlich wie WeChat in China, diverse Bereiche im Leben der Nutzer abdecken soll, so auch zum Beispiel Finanzdienstleistungen. Die neuste Lizenz von 𝕏 umfasst nun auch ausdrücklich Kryptowährungen und könnte zu einer weiteren Diversifizierung der Plattform beitragen und neue Nutzer anlocken. Sie ist jedoch nicht, wie teilweise gemeldet, explizit in Bezug auf Bitcoin zu sehen. Die Dienstleistungen beschränken sich momentan außerdem nur auf die USA und zunächst auf die entsprechenden Bundesstaaten.


Sparplan-Funktion

Relai

  • Einsteigerfreundlicher Service
  • Keine Ausweis-Verifizierung nötig
  • Viele Zahlungsoptionen
  • Kauf direkt auf eigenes Wallet möglich
  • GĂĽnstiges GebĂĽhrenmodell
  • Automatischer & regelmäßiger Kauf als Sparplan möglich
  • Nur als App verfĂĽgbar
  • Mit dem Code BLOCKTRAINER zahlst du dauerhaft 0,5 Prozentpunkte weniger GebĂĽhren

Haftungsausschluss: Relai konzentriert sich hauptsächlich auf den Schweizer Markt.