Skip to main content

Stranded – Bitcoin-Doku gewinnt Filmpreis in Cannes

Am von

currency_bitcoinBitcoin kaufen double_arrow lockHardware Wallet kaufen double_arrow favoriteUnterstütze uns double_arrow

currency_bitcoinBitcoin kaufen double_arrow lockHardware Wallet kaufen double_arrow

Stranded von der Filmemacherin Alana Mediavilla ist ein 17 Minuten langer Kurzfilm über gestrandete Energiequellen in abgelegenen Regionen, die von Bitcoin-Minern genutzt werden, um den überschüssigen Strom zu monetarisieren und nutzbar zu machen und dadurch das Leben der Menschen in diesen Regionen zu verbessern. In dem Film werden vor allem die Auswirkungen in Malawi betrachtet, wo Bitcoin-Mining den Lebensstandard und das Lebensgefühl der Menschen grundlegend verbessert hat.

Der Kurzfilm gilt als eine Einführung in den Dokumentarfilm Dirty Coin, der in diesem Jahr veröffentlicht wird und sich noch ausführlicher mit dem komplexen Ökosystem von Bitcoin und dessen Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft beschäftigt.

Best Documentary Short

Nachdem Alana Mediavilla den Kurzfilm im September 2023 auf dem Proof-of-Work-Summit in Prag erstmals der Öffentlichkeit präsentiert hatte, wurde Stranded schon auf mehreren Filmfestivals und Meetups gezeigt, auch auf dem Cannes Independent Shorts Festival.

Dort wurde der Kurzfilm nun mit dem Filmpreis für den besten Kurzdokumentarfilm ausgezeichnet.

Die Filmemacherin Alana Mediavilla ist stets offen für Anfragen, Sponsoren und Empfehlungen und ist sehr bemüht, den Film weiterzuverbreiten und das Potenzial von Bitcoin und den netzunabhängigen Bitcoin-Mining-Anlagen, die momentan circa 30% der globalen Hashrate ausmachen, weiterzuvermitteln.

Dabei soll die Botschaft der Filme nicht nur die Bitcoin-Bubble erreichen, sondern auch auf Energie- und Technologiekonferenzen thematisiert werden. Zusätzlich wird gerade an einem mehrstündigen Audio-Book gearbeitet, das den Kurzfilm und die Dokumentation ergänzen soll. Dieses Engagement wird viele Menschen erreichen und aufklären und ist somit ein wichtiger und lobenswerter Beitrag zur Bitcoin-Bildung.