Skip to main content

FASB legt Startschuss für Fair Value Accounting bei Kryptowährungen fest!

Am von

currency_bitcoinBitcoin kaufen double_arrow favoriteUnterstütze uns double_arrow

In einer wegweisenden Entscheidung hat das Financial Accounting Standards Board (FASB) heute eine neue Rechnungslegungsrichtlinie veröffentlicht, die es Unternehmen ermöglicht, bestimmte Krypto-Assets, einschließlich Bitcoin, zum sogenannte „fairen Marktwert“ zu bilanzieren. Diese Änderung, die für Geschäftsjahre nach dem 15. Dezember 2024 gilt, markiert einen signifikanten Fortschritt in der institutionellen Akzeptanz von Bitcoin.

Das FASB hat offiziell die Fair-Value-Bilanzierung für #Bitcoin für Geschäftsjahre eingeführt, die nach dem 15. Dezember 2024 beginnen. Diese Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards wird die Einführung von $BTC als Rücklage für Unternehmen weltweit erleichtern.

Michael Saylor

Hintergrund der Entscheidung

Bisher mussten Unternehmen in den USA Bitcoin als „unbestimmte immaterielle Vermögenswerte“ bilanzieren, was zu einer verzerrten Darstellung ihres wahren Wertes führte. Diese Praxis war problematisch, da Bitcoin, anders als traditionelle immaterielle Vermögenswerte, aktiv auf dem Markt gehandelt wird und somit erheblichen Preisschwankungen unterliegt. Blocktrainer.de berichtete bereits im vergangenen Jahr sowie jüngst im September ausführlich dazu.

Lese-Tipp | Neue Buchhaltungsregeln für Bitcoin in den USA: Ein Wendepunkt für Unternehmen und Investoren

Die Bedeutung für Unternehmen

Mit der neuen Regelung des FASB können Unternehmen nun den tatsächlichen Marktwert ihrer Bitcoin-Bestände in ihrer Bilanz ausweisen. Dies erleichtert es Investoren, den wahren Wert eines Unternehmens zu erkennen, und macht Bitcoin als Anlageoption für Unternehmen attraktiver. Die Änderung könnte zu einer erhöhten Akzeptanz von Bitcoin als Reservevermögen in Unternehmensbilanzen weltweit führen.

Der neue Standard ist eine Reaktion auf das Feedback von Stakeholdern aus allen Bereichen, die darauf hingewiesen haben, dass die Verbesserung der Bilanzierung und Offenlegung von Krypto-Vermögenswerten für das Board höchste Priorität haben sollte. Er wird Anlegern und anderen Kapitalanlegern relevantere Informationen zur Verfügung stellen, die die zugrunde liegende Wirtschaftlichkeit bestimmter Krypto-Vermögenswerte und die Finanzlage eines Unternehmens besser widerspiegeln und gleichzeitig die mit der Anwendung der aktuellen Rechnungslegung verbundenen Kosten und die Komplexität reduzieren.

Richard R. Jones, Vorsitzender des FASB

Reaktionen aus der Industrie

Michael Saylor, der Vorsitzender von MicroStrategy, hat sich öffentlich schon mehrfach zu dieser Entwicklung geäußert und sie als „riesigen Meilenstein auf dem Weg zur institutionellen Bitcoin-Adoption“ bezeichnet. Saylor betonte in der Vergangenheit die Probleme, die die bisherige Buchhaltungspraxis für Unternehmen mit sich brachte, insbesondere im Hinblick auf die Darstellung von operativen Verlusten.

Die Bilanzierung von Kryptowährungen zum fairen Wert würde uns in die Lage versetzen, den Anlegern ein relevanteres Bild unserer Finanzlage und des wirtschaftlichen Werts unserer Bitcoin-Bestände zu vermitteln, was wiederum den Anlegern die Möglichkeit geben würde, fundierte Investitions- und Kapitalallokationsentscheidungen zu treffen.

Andrew Kang, CFO Microstrategy

Fazit

Die Entscheidung des FASB ist ein bedeutender Schritt in Richtung einer klareren und gerechteren Bilanzierung von Bitcoin und anderen Krypto-Assets. Sie bietet nicht nur regulatorische Klarheit, sondern ebnet auch den Weg für eine breitere institutionelle Annahme von Bitcoin. Langfristig könnte dies einer der Grundpfeiler sein, die zu einer verstärkten Integration von Bitcoin in traditionelle Geschäftsmodelle führen.


Sparplan-Funktion

Relai

  • Einsteigerfreundlicher Service
  • Keine Ausweis-Verifizierung nötig
  • Viele Zahlungsoptionen
  • Kauf direkt auf eigenes Wallet möglich
  • Günstiges Gebührenmodell
  • Automatischer & regelmäßiger Kauf als Sparplan möglich
  • Nur als App verfügbar
  • Mit dem Code BLOCKTRAINER zahlst du dauerhaft 0,5 Prozentpunkte weniger Gebühren

Haftungsausschluss: Relai konzentriert sich hauptsächlich auf den Schweizer Markt.