Skip to main content

10 Krypto-Memes und deren Bedeutung

Wie in allen Ecken der (digitalen) Welt, gibt es auch im Bereich von Bitcoin & Co. einige Memes/Running-Gags/Sprichwörter/Ausdrücke auf die man immer wieder trifft.
Dem wohl bekanntesten Ausdruck “HODL”, haben wir bereits einen eigenen Artikel gewidmet. Heute möchte ich dir zehn weitere Krypto-Sprüche nennen und deren Bedeutung erklären.

1.”Not Your Keys, Not Your Coins”

Neben “HODL” zählt der Spruch “Not your keys, not your coins” definitiv zu den bekanntesten im gesamten Kryptospace. Ins Deutsche übersetzt bedeutet es “Nicht deine Schlüssel, nicht deine Kryptowährungen” und spielt darauf an, dass nur derjenige, der die Privaten Schlüssel für einen Coin verwahrt auch der tatsächliche Besitzer ist. Menschen, die ihre Kryptowährungen auf Börsen liegen lassen, sind also im Gegensatz zu denen, die Paper- oder Hardwarewallets benutzen, nicht wirklich im Besitz von Kryptowährungen. Aus diesem Grund rät, neben unserem geschätzten Blocktrainer, auch der angesehene Bitcoin-Experte Andreas Antonpoulos immer wieder dazu, seine Coins zu sich zu holen:

2.”Be Your Own Bank”

“Sei deine eigene Bank” ist für viele DAS Mantra, welches sie initial zum Kauf ihrer ersten Bitcoins oder Satoshis veranlasst hat. Herr über seine eigenen Finanzen zu sein ohne Abhängigkeit von einer zentralen Instanz, vermittelt ein Gefühl von Freiheit. Das Bitcoin Netzwerk ist offen für jeden und es bedarf keiner Erlaubnis daran teil zu haben. Es gibt niemanden, der dir verbieten könnte bestimmte Transaktionen zu tätigen. Du bist voll und ganz selbst in der Verantwortung für deine Finanzen. Aber Vorsicht: “Sei deine eigene Bank” ist Fluch und Segen zugleich. Solltest du unbedacht einen Fehler begehen und falsch mit deinem Geld umgehen, so gibt es auch niemanden der dir helfen und etwa falsch getätigte Überweisungen rückgängig machen könnte. “Sei deine eigene Bank” heißt also auch “handle klug und mit Bedacht”!

3. “When Moon? When Lambo?”

The Top 50 Crypto Memes of All Time

“When Moon?” beziehungsweise “When Lambo?” können in gewisser Weise als Gegenpart zu “Be your own bank” angesehen werden. Denn anders als die Verfügungsgewalt über das eigene Geld, steht hier die Aussicht auf hohe Profite im Vordergrund. “When Moon?”, also “Wann Mond?” betrifft die Entwicklung der Kurswerte der Kryptowährungen. Diese gehen steil nach oben – eben sprichwörtlich bis zum Mond. “When Lambo” hingegen, stellt die Aussicht auf einen Sportwagen der Marke Lamborghini in Frage. Jemand der “When Lambo” benutzt, möchte auf ironische Weise wissen, wie lange es denn noch dauern wird, bis er sich von seinem Investment endlich einen “Lambo” leisten kann.

4. “I’m In It For The Tech”

Meme Creator - Funny Power linemen be like… Meme Generator at ...

“Im in it for the Tech”, also “ich bin nur wegen der Technologie dabei”, ist ein Bitcoin-/Krypto-Meme, welches humoristisch und mit einer kleinen Prise Ironie diejenigen aufs Korn nimmt, die nicht zugeben möchten, dass es ihnen eigentlich eher um die hohen Gewinne geht.

5. “Bitcoin Fixes This”

Ursprünglich entstand “Bitcoin fixes this” (dt. “Bitcoin wird das richten”) innerhalb der Bitcoin-Szene um Außenstehenden zu verdeutlichen, dass die Wurzel vieler Probleme unserer heutigen Gesellschaft in unserem kranken Geldsystem liegt und Bitcoin eine Lösung bietet.
Mittlerweile wird der Ausdruck allerdings eher ironisch verwendet, da Bitcoin zwar eine Menge Probleme behebt, aber eben nicht alle. Angesichts ihrer Neigung, BTC als Allheilmittel für alle Probleme der Welt anzusehen, ist es bei Bitcoin-Anhängern populär geworden, “Bitcoin fixes this” an Dinge anzuhängen, die BTC unmöglich beheben kann.

6. “Funds Are Safu”

SAFU meme of Binance CEO

Während außerplanmäßigen Wartungsarbeiten bei der Exchange twitterte der CEO von Binance, Changpeng Zhao (CZ), an die Benutzer und erklärte: “Funds are safe!” (“Die Gelder sind sicher!”)

Danach wurde der Ausdruck “Funds are safe” von CZ regelmäßig verwendet, um sicherzustellen, dass sich die Benutzer bewusst waren, dass ihre Gelder tatsächlich sicher waren.

Später, am 19. Mai 2018, lud ein mittlerweile recht berühmter Content Creator namens “Bizonacci” ein Video mit dem Titel “Funds Are Safu” auf Youtube hoch. Das Video verbreitete sich schnell und wurde zu einem viralen Meme. Der Satz “Funds are safe” wurde nicht mehr verwendet, und stattdessen begann die Community, den Satz “Funds are safu” zu verwenden. Selbst CZ stieg wenig später auf das Meme ein und nutzt seitdem ebenfalls “Funds are safu” in seinen Tweets, um klar zu stellen, dass die Gelder bei Wartungsarbeiten noch immer sicher gelagert sind.

Um ihren Nutzern nach möglichen Hackerangriffen o.ä. Schutz zu bieten und Verluste notfalls erstatten zu können, rief Binance im Juli 2018 einen Notfall-Fonds ins Leben, in den sie 10% aller eingenommenen Handelsgebühren einzahlen. Der Name dieses Fonds ist “Secure Asset Fund for Users”, kurz SAFU.

7. “Horrible Boating Accident”

Nachdem der Litecoin-Erfinder Charlie Lee im Jahr 2017 all seine Bestände and LTC abgestoßen hatte, scherzte der Monero-Entwickler Riccardo Spagni (genannt “Fluffy Pony”), dass er leider seine XMR nicht verkaufen konnte, weil er seine privaten Schlüssel bei einem “schrecklichen Bootsunfall” verloren habe.

Da es aus Gründen der Privatsphäre und der eigenen Sicherheit am besten ist, niemanden wissen zu lassen, dass man überhaupt (noch) in Besitz von Bitcoin und anderen Kryptowährungen ist, wird dieses Meme heute häufig verwendet um mitzuteilen: “Bei mir gibt es nichts zu stehlen, sucht euch ein anderes Opfer”.

8. “Number Go Up”

Graeme Moore on Twitter: "LOL. I've been loving "number go up ...

Während sich viele Außenstehende, Mainstream-Reporter und Neulinge oft Gedanken darüber machen, was für die enormen Preisbewegungen bei Bitcoin verantwortlich ist, kennen erfahrene Bitcoiner bereits den Grund. NGU – “Number Go Up”. Wie so viele Bitcoin- und Krypto-Memes entstand “Number Go Up” im Jahr 2017 bei Twitter. Grammatikalisch absichtlich falsch dargestellt, soll es verdeutlichen, das es völlig egal ist was passiert und welche Gründe darunter liegen. Bitcoins Wert wird steigen – Number go up.

9. “Stacking Sats”

The History & Meaning Behind "Stacking Sats"

“Stacking Sats” was wörtlich übersetzt so viel bedeutet wie “Sats stapeln/sammeln” wurde ursprünglich von Matt Odell, dem Co-Host des sehr beliebten Podcasts “Tales from the Crypt” ins Leben gerufen. In einem Tweet forderte er seine Follower dazu auf, bescheiden zu bleiben und einfach weiter Sats (kurz für Satoshis, die kleineste Einheit eines BTC) anzuhäufen.

Seitdem ist “Stacking Sats” aus der Bitcoin-Szene nicht mehr wegzudenken. Im Kern spielt die Aussage von Matt Odell darauf an, sich nicht der FOMO und den verrückten Kurs- und Renditeversprechen hinzugeben, die vor allem rund um den jüngsten DeFi-Hype aufkamen sondern mit einer DCA-Strategie kontinuierlich sein Bitcoin-Vermögen aufzubauen.

10. “Whazza, Whazza, Whazzuuuup? Bitconneee….ct!”

Bitconnect war, ein Krypto-Schneeballsystem, welches im Dezember 2017 seinen Höhepunkt und im Januar 2018 sein Ende fand. Die gleichnamige Firma veranstaltete im Oktober 2017 eine Konferenz im fernen Thailand, auf der vor allem die Rede von “Carlos Matos” hängengeblieben ist. Sein verrücktes Gejaule und übertriebene Euphorie wurde inzwischen nicht nur zu einem einzigen sondern zu verschiedenen Memes. “Hey hey heeeeeeeeeeey” oder “Whazza, whazza, whazza, whazzuuuup… Bitconnneeeect” zieren – zusammen mit dem Konterfei von Carlos Matos – mittlerweile tausende von Bildern, Taschen, T-Shirts und anderen Merchandise Artikeln.

Da damals von vielen Seiten gewarnt wurde, Bitconnect sei ein Schneballsystem, die Anhänger dies aber stets nicht hören wollten, gilt das Meme heute außerdem auch als Mahnmal.

________________________________________________________________

Welches ist dein Lieblings-Krypto-Meme? Kanntest du bereits alle zehn oder kennst du noch weitere? Schreib uns gerne einfach im kostenlosen Blocktrainer-Forum.

Weitere Seiten