Skip to main content

Schweizer Bitcoin-App Relai begrüßt bekannte Bitcoiner in ihrem Advisory Board

Am von

Relai erweitert sein Advisory Board um die prominenten Bitcoin-Persönlichkeiten Lina Seiche, Gigi, Joe Hall und Daniel Prince, um seinen Community-Fokus weiter zu stärken.

  • Die schweizerische Non-Custodial-Bitcoin-App Relai erweitert ihr Advisory Board mit renommierten europäischen Bitcoin-Bildungsexperten und Content-Erstellern
  • Lina Seiche, Gigi, Joe Hall und Daniel Prince werden Erkenntnisse, Anleitungen und Unterstützung für das Unternehmenswachstum liefern
  • Der strategische Schritt stärkt Relais Engagement, die Lücke zwischen der technischen Bitcoin-Welt und den alltäglichen Benutzern zu schließen

Relai, die regulierte schweizerische Non-Custodial-Bitcoin-App, gibt die Erweiterung ihres Advisory Boards um vier prominente Persönlichkeiten aus dem Bitcoin-Bereich bekannt. Lina Seiche, Gigi, Joe ‚Nakamoto‘ Hall und Daniel Prince werden dem Gremium beitreten, um ihre Expertise und Unterstützung anzubieten.

Dieser Schritt erfolgt im Einklang mit dem Plan des Unternehmens, sich auf den europäischen Markt zu konzentrieren. Es stärkt weiterhin Relais Positionierung als Europas führende Bitcoin-Only-App und ist ein Zeugnis für den Fokus auf eine ernsthafte Bildung, um so viele Menschen wie möglich zu erreichen.

Lina Seiche, Schöpferin von The Little HODLer, einer der weltweit beliebtesten Bitcoin-Merchandise-Marken, zielt darauf ab, die Lücke zwischen dem hochtechnischen Bitcoin-Bereich und der realen Welt zu schließen.

„Relai ist eines der wenigen Unternehmen, mit denen sich Bitcoiner identifizieren können – nicht nur, weil das Serviceangebot nur auf Bitcoin ausgerichtet ist, sondern weil es von einem Team kluger und engagierter Bitcoiner unterstützt wird, die ihre Benutzer wirklich verstehen“.

Lina Seiche

Gigi treibt die Bitcoin-Annahme sowohl als Programmierer als auch als Schriftsteller voran. Sein Buch „21 Lessons“ ist eines der meist empfohlenen Bitcoin-Bücher. Als einer der klügsten Denker in diesem Bereich wird Gigi wertvolle Einblicke und Orientierung für das Unternehmen bieten.

„Wie ich in der Vergangenheit schon oft gesagt habe, bin ich davon überzeugt, dass das Stapeln von Sats eines der mächtigsten Dinge ist, die jeder tun kann. Deshalb freue ich mich, Relai bei ihrer Mission zu beraten, die Massen auf einfache, aber selbstbestimmte Weise an Bord zu holen.“

Gigi

Joe ‚Nakamoto‘ Hall, ein Bitcoin-Journalist, Filmemacher, Konferenzveranstalter und Moderator, ist leidenschaftlich daran interessiert, Bitcoin zugänglich undunterhaltsam für den Mainstream zu machen. Hall sagte: „Als Bitcoin-App für Neulinge, ‚Pre-Coiners‘ und diejenigen, die darauf bedacht sind, ihren KYC-Fußabdruck niedrig zu halten, passt Relai perfekt zu meiner Mission.“

Daniel Prince, Moderator des ‚Once Bitten Podcast‘ und Autor von ‚Choose Life‘, äußerte seine Begeisterung für den Beitritt zum Advisory Board: „Zu Relai‘s Advisory Board eingeladen zu werden, war eine Ehre und eine Gelegenheit, die ich nur allzu gerne angenommen habe! Ich freue mich darauf, dem Team dabei zu helfen, ihre Vision von Orange Pilling so vielen Menschen wie möglich über Bitcoin zu verwirklichen.“

Julian Liniger, Relai CEO und Mitbegründer, kommentierte: „Lina, Gigi, Joe und Daniel sind europäische Bitcoin-Legenden, die alle auf ihre einzigartige Weise zu diesem finanziellen Paradigmenwechsel beitragen. Sie sind alle hervorragende Bitcoin-Bildungsexperten, worauf wir uns auch als Marke konzentrieren. Sie an Bord zu haben, fühlt sich an wie ein Traum, der wahr wird, da ich von ihnen gelernt habe und selbst zu ihnen aufschaue.“

Das Schweizer Unternehmen sicherte sich kürzlich 4,5 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln, angeführt von Jeff Booths ego death capital. Die Pläne des Unternehmens für dieses Jahr beinhalten gebührenfreien Handel, die Integration von Lightning und die Einführung eines White-Label-Produkts.

Die Mission von Relai besteht darin, Anlegern maximale Kontrolle über ihr Geld zu geben. Die App erreicht dies, indem sie eine Non-Custodial-Wallet beinhaltet und sicherstellt, dass die Benutzer volle Souveränität über ihren Bitcoin haben.


Sparplan-Funktion

Relai

  • Einsteigerfreundlicher Service
  • Keine Ausweis-Verifizierung nötig
  • Viele Zahlungsoptionen
  • Kauf direkt auf eigenes Wallet möglich
  • Günstiges Gebührenmodell
  • Automatischer & regelmäßiger Kauf als Sparplan möglich
  • Nur als App verfügbar 
  • Mit dem Code BLOCKTRAINER zahlst du dauerhaft 0,5 Prozentpunkte weniger Gebühren

Haftungsausschluss:
Relai konzentriert sich hauptsächlich auf den Schweizer Markt.