Skip to main content

Bitwala

Empfehlung für Einsteiger

Bitwala

  • Firmensitz in Deutschland
  • Einsteiger- und benutzerfreundlich
  • Kombination aus Bankkonto & Wallet  
  • Nur Bitcoin und Ethereum 
  • Optional mit kostenloser Debitkarte
  • Kryptowährungen können gegen Zinsen verliehen werden
Coins auf Bitwala
Einzahlungsmöglichkeiten
Kryptowährungen
SEPA Überweisung
Blocktrainer Meinung über Bitwala

Bitwala ist ein lizensierter deutscher Anbieter, der die Welt des traditionellen Bankensektor mit der "Kryptowelt" verbindet. Ich empfehle diesen Service aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit gerne an Anfänger, wobei auch Fortgeschrittene die simple Menüführung und den schnellen Kauf sehr schätzen.

Bitcoin kaufen bei Bitwala: Anleitung

Inhaltsverzeichnis

Schritt 1: Anmeldung

Zunächst musst du dich natürlich bei Bitwala anmelden und verifizieren. Klicke dazu auf folgenden Button:

Du wirst nun auf das Bitwala-Anmeldeportal geleitet. Mit einem Klick auf „Konto eröffnen“ startest du den Anmeldeprozess.
Anschließend musst du bei der Registrierung deine Namen, Email-Adresse und deinen Wohnort angeben.
Natürlich musst du auch die Geschäfts- bedingungen akzeptieren, um den Service nutzen zu können. Setzte in den jeweiligen Kästchen einen Haken und klicke auf „Weiter“.
Im nächsten Schritt wirst du dazu aufgefordert ein Passwort festzulegen. Es muss mindestens 10 Zeichen lang sein, einen Klein- und Großbuchstaben sowie ein Sonderzeichen enthalten.
Da du ein reguliertes deutsches Bankkonto eröffnest, musst du auch deine Steuerdaten angeben. Hierfür hast du insgesamt 90 Tage Zeit. Du musst es also nicht sofort machen.

Schritt 2: Verifikation

Neben den Steuerdaten, zählt auch die Verifikation der eigenen Identität zu den Pflichten bei der Eröffnung eines deutschen Kontos. Bei Bitwala funktioniert das ganze über ein sogenanntes VideoIdent-Verfahren, bei dem du mit deinem Smartphone ein kurzes Video-Telefonat mit einem Service-Mitarbeiter führen wirst, der deine Identität bestätigt. Halte hierfür neben deinem Smartphone auch ein Ausweisdokument wie Personalausweis oder Reisepass bereit.

Für den Schritt „Verifikation“ benötigst du dein Smartphone und die Bitwala-App. Diese kannst du für Apple Geräte im App-Store und für Android-Geräte im Playstore kostenlos herunterladen.

Schritt 3: Geld auf das Bitwala – Konto überweisen

Um Euro in Bitcoin tauschen zu können, musst du natürlich zunächst Geld auf dein neu erstelltes Konto bei Bitwala überweisen. Klicke in der linken Spalte auf „€ Bankkonto“. Im Feld rechts oben findest du die Bankdaten inklusive IBAN. Sende deinen gewünschten Betrag an dieses Konto.

Schritt 4: Wallet erstellen

Da Bitcoin bzw. Kryptowährungen im Allgemeinen, nicht auf Bankkonten sondern in sogenannten „Wallets“ verwahrt werden, musst du dir zunächst ein entsprechendes Bitcoin-Wallet erstellen. Klicke hierfür in der linken Spalte auf „Wallet“.

Klicke rechts unten in der Ecke auf den Button „Wallet erstellen“, um den Vorgang zu starten.
Die meisten Bitcoin-Wallets werden über sogenannte „Mnemonische Phrasen“
(auch: Seeds genannt) gesichert. Diese bestehen aus 12-24 Wörtern und sind deine Absicherung und somit das Wichtigste, das du in diesem Zusammenhang besitzt. Klicke auf „Generieren“, um dir 12 Wörter erstellen zu lassen, die du bitte anschließend sorgfältig notierst. Im Anschluss daran wirst du dir weitere 12 Wörter für den „Backup-Schlüssel“ notieren müssen. Lies dir bitte unbedingt die Hinweise „Was ist ein Schlüssel“ durch.*

* Diese 12 – 24 Wörter sind nicht nur Backup sondern garantieren dir vollen Zugang zu deinen Bitcoins. Solltest du dein Bitwala-Passwort vergessen oder der Anbieter pleite gehen ist es dennoch egal. Solange du diese Wörter hast, kommst du IMMER an deine Bitcoin. Verwahre sie also entsprechend!
Mache die unbedingt mit dem Konzept von Seeds und privaten Schlüssel vertraut. Dies ist das A & O im Umgang mit Bitcoin.

Zum Abschluss muss du noch einen Haken setzen, dass du verstanden hast, dass du keinen Zugriff mehr auf deine Wallet hast, solltest du deine eben erstellten Sicherungskopien (die 24 Wörter) und das Wallet Passwort vergessen. Klicke anschließend auf „Wallet erstellen“.
Herzlichen Glückwunsch! Die Wallet ist erstellt, nun hast du es fast geschafft!

Schritt 5: Bitcoin kaufen

Sobald das Geld, welches du überwiesen hast, auf dem Bitwala-Konto eingetroffen ist, kannst du dieses in Bitcoins tauschen.
Klicke hierfür am linken Seitenrand auf den Punkt „Trading“, wähle den Eurobetrag aus, den du in Bitcoin tauschen möchtest.
Die Details an der rechten Seite zeigen dir den aktuellen Umrechnungskurs, die Gebühren und wieviel Bitcoin du schlussendlich erhalten wirst. Klicke auf „Weiter“, um den Kauf abzuschließen.
Um den Kauf zu bestätigen, wird dir Bitwala einen Bestätigungscode via SMS auf dein Handy senden. Gib diesen im dafür vorgesehenen Feld ein und klicke auf „Kauf bestätigen“.
Anschließend erscheint ein kleines grünes Feld am oberen Bildschirmrand, welches den Empfang der Kauforder bestätigt.
Nun wird der Kauf für dich getätigt und dir die Bitcoins anschließend auf deinem Wallet gutgeschrieben.
Achtung: Je nach Netzwerkauslastung etc. kann es auch mal 30-90 Minuten dauern, bis der Kauf getätigt wurde und ihr eure gekaufte Menge an Bitcoins auf dem Konto angezeigt bekommt.

Super! Du hast nun Bitcoin in deinem Besitz.
KLICKE HIER

Bitwala Erfahrungen aus der Community

Insgesamt 14 Bewertungen zu Bitwala.

★★★★★
☆☆☆☆☆

3.1 von 5 Sterne



Erfahrungsberichte zu Bitwala

★★★★★ (5)
★★★★☆ (1)
★★★☆☆ (3)
★★☆☆☆ (0)
★☆☆☆☆ (5)

★★★★☆ Seo am 10.04.2021

Einfacher und verständlicher Anmeldeprozess.
Der Videoanruf war auch entspannt und verlief reibungslos.

Danke @Blocktrainer für die tolle Anleitung.
(die 20€ Bonus habe ich bisher leider noch nicht erhalten, schade aber ist halt nun mal leider so)

★★★☆☆ da_krieh am 07.04.2021

Ich finde Bitwala Top...
Gibt's nichts zu bemängeln ausser der support ...
Der ist so gut wie nicht vorhanden.
Wenn des wieder wird gibt's wieder 5 Sterne
Wenn man nach Wochem oder mittlerweile Monaten nicht Retour bekommt das darf nicht sein

★★★★★ Marco am 31.03.2021

Einfache Handhabung

★★★☆☆ LaBumberle am 21.03.2021

Ich bin Bitwala angemeldet, die Anmeldung verlief reibungslos. Ich hatte mehrfach Probleme, mich in die App zu einzuloggen. Hab während dessen mich weiter Informiert und

RATE DRINNGEND DAZU KOMMENTARE AUF TRUSTPILOT ZU LESEN: https://de.trustpilot.com/review/bitwala.com

Die Partnerbank Solaris kommt auf dieser Plattform noch schlechter weg. Scheinbar spielen sich die beiden Partner Unternehmen immer wieder den schwarzen Peter zu und die Kunden haben das nachsehen.
Es gibt zwar viele Positive Kommentare, aber die berichteten selten, dass alles Reibungslos abläuft während die Negativbewertung alle von ähnlichen gleichen Problemen berichten.
Ich finde es besonders auffällig, dass es kaum 2, 3 oder 4 Sterne Bewertungen gibt, was den verdacht erweckt, dass bei den 1 oder 5 Sternen nachgeholfen wird. Ich werde jedenfalls das Risiko nicht eingehen dort Geld zu überweisen. Ich hoffe und wünsche euch allen gute Erfahrungen. Ihr könnt mich gerne auf dem laufenden halten. Vielleicht werde ich irgendwann doch noch mein Konto nutzen...

★☆☆☆☆ René am 18.03.2021

ACHTUNG! Bitte empfehle Bitwala aktuell nicht weiter! Die APP ist eine Katastrophe und einige Bewertungen machen mir auch Bauchschmerzen. Zuerst etwas positives: Die Eröffnung des Kontos war problemlos und schnell möglich. Das war es dann aber auch schon. Die App ist total verbuggt und nicht nutzbar. Als ich BTC per APP einzahlen wollte, war nur ein QR Code sichtbar, aber keine Adresse. Kopieren und einfügen hat nichts gebracht, das Feld blieb leer. Eine Kontrolle der korrekten Adresse wäre so ebenfalls nicht möglich. Der Support reagiert auf meine Anfrage per Support Formular nicht! Heute öffne ich die App und soll die neuen AGB bestätigen. Der Button ist jedoch außerhalb des Bildschirms und somit geht es dort nicht weiter. Im App Store beschweren sich einige diesbezüglich, doch Bewertungen bleiben ebenfalls unbeantwortet.

Dies alles weckt nicht gerade Vertrauen in Bitwala und ich bin jetzt froh, dass bisher keine Transaktion möglich war. Die Kündigung für ein Konto ging heute raus. Ich bin gespannt, ob diese beantwortet wird.


[Anmerkung der Redaktion: Bugs mit der App sind uns bisher noch nicht zu Ohren gekommen. Dass der Support nicht antwortet ist natürlich blöd, aber die sind leider derzeit sehr am Limit aufgrund der großen Nachfrage. Wir werden die Beschwerden jedenfalls auch gerne weitergeben.]

★☆☆☆☆ Romain am 20.02.2021

Hallo,
der Support von Bitwala ist quasi inexistent. Ich habe mehrere emails an den Support geschickt und habe seit 2 Wochen noch immer keine Antwort. Ich will nicht Wissen wie das läuft wenn man mal richtige Probleme mit Transaktionen usw.. hat! Ich werde mein Konto bei Bitwala kündigen.

★★★★★ Karsten am 10.02.2021

Bin neu in der Krypto Welt. Meine ersten Erfahrungen sind alle positiv. Anmeldung einfach, verifizieren erfolgreich beim 1. Versuch. Zum testen Geld überwiesen und Bitcoin gekauft. Soweit alles in Ordnung.

★★★★★ Ernst Jendritzki am 02.02.2021

Bisher nur positive Erfahrungen. Übrigens kann man bei der Deutschen Bank gebührenfrei Geld am Automaten abheben mit der bitwala Card, damit eignet sich bitwala sehr gut auch als gebührenfreies Girokonto.

★★★☆☆ Toby am 14.01.2021

Bevor der große Run Mitte Dezember losging, hat alles reibungslos geklappt. Mittlerweile dauern Transaktionen eine Ewigkeit. Mein Dauerauftrag wurde bspw. seit dem 5.1., also seit 10 Tagen, noch nicht umgesetzt. Bei meinem Kumpel, den ich geworben habe, hängen zwei Bitcoin käufe seit bald einem Monat in der Pipeline. Ich denke, dass ich meine Assets zu Relai und Crypto.com umlege.

★★★★★ Steven K. am 13.01.2021

Also ich bin mittlerweile seit einigen Monaten bei Bitwala Kunde und kann die schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen. Der Service ist super einfach und bisher hatte ich nie Probleme.
Wenn man, wie einige andere hier, beim größten Ansturm versucht sich anzumelden, braucht man sich nicht wundern, wenn die Verifizierung auch mal ein paar Tage länger dauert.

★☆☆☆☆ Peter am 13.01.2021

Das verivizieren(Videocall) klappt einfach nicht. Auch das schreiben an den Support kommt keine Antwort. Bei der Telefonnummer kommt man in eine Warteschleife.
Nun ja
Nicht grad eine tolle Dienstleistung

★☆☆☆☆ M.S. am 09.01.2021

Ich versuche seid einer Woche zu verschiedenen Uhrzeiten eine Verifizierung durchzuführen.
Leider nicht möglich. Kundendienst ebenfalls vor einer Woche kontaktiert, bis heute keine Antwort.
Erscheint mir doch alles sehr Laienhaft.

Anmerkung der Redaktion:
Leider sind aufgrund der starken Kursanstiege der letzten Wochen viele neue Leute in den Markt eingetreten. Das Problem mit den Verifizierungen haben derzeit fast alle Börsen/Anbieter.
Wir gehen davon aus, dass sich das bald wieder normalisiert.

Viele Grüße, dein Blocktrainer Team :-)

★★★★★ René am 21.12.2020

Superschnell und einfach. Perfekt für einen Neueinsteiger wie ich es bin um in die Welt der Krypto einzusteigen.
Habe es bereits auch weiterempfohlen.

★☆☆☆☆ Wolfgang am 07.12.2020

SOS SOS SOS SOS SOS

Du empfiehlst "Bitwala"... Kennst Du bzw. was sagst Du zu den
katastrophalen Bewertungen von der "solarisBank" ? ? ? ?
https://de.trustpilot.com/review/solarisbank.com

Ich habe einen hohen 5-stelligen Betrag am Donnerstag dem 3. Dezember auf mein
Bitwala-Konto überwiesen.
1. Das Geld ist bis heute nicht auf dem Konto eingegangen
2. Seit heute Vormittag ca. 11:50 Uhr ist meine Konto ohne jegliche Begründung gesperrt.
- Telefonisch NIEMAND erreichbar - Eine Warteschleife nach der anderen....

Für mutmachende Antworten bin ich sehr! dankbar! :-)


Anmerkung der Redaktion:

Hallo Wolfgang,

Bitwala ist nicht die Solaris-Bank. Bitte bedenke das bei deiner Bewertung.
Wir hoffen, dass sich das Problem mittlerweile gelöst hat. Andernfalls, schreibe gerne einen entsprechenden Post bei uns im forum.blocktrainer.de . Dort sind auch Mitarbeiter von Bitwala aktiv und können dir eventuell weiterhelfen.

Viele Grüße, dein Blocktrainer-Team.