Skip to main content

BitBox02 – Überblick, Test & Erfahrungen

Die BitBox02 von der schweizerischen Firma Shift Crypto gilt als eine der sichersten Hardware-Wallets auf dem Markt. In unserem Test konnte die BitBox02 mit dem besten Gesamtpaket für die Verwahrung von Bitcoin überzeugen. Ein extrem erfahrenes Team, ein durchdachtes Produkt mit hohem Fokus auf Sicherheit bei gleichzeitig einfach zu bedienender Software und ein unfassbar schneller und hilfreicher Support, sind die Hauptargumente dafür, dass Blocktrainer.de die BitBox02 als Nummer 1 Empfehlung für die einfache und sichere Aufbewahrung von Bitcoins führt.

Überblick

Empfohlen für Bitcoin

BitBox02

  • Sehr einfache Handhabung
  • USB „Typ C“ Unterstützung
  • Zusätzliche Sicherheit durch „Bitcoin only“ Version
  • Kann mit eigener Fullnode betrieben werden
  • Komplett Open Source
  • Bietet die Option die Mnemonic Phrase selbst zu erstellen (würfeln)
  • Aufgrund der Richtlinien von Apple leider nicht mit iPhones kompatibel (mit MacOS aber schon)
  • Unterstützt (bewusst) nur wenige verschiedene Kryptowährungen
  • Die Mnemonic Phrase (24 Wörter) kann optional und sicher auf einer SD Karte gespeichert werden
119,00€

Unser Test-Fazit

Die BitBox02 konnte in unserem Test in nahezu allen Punkten überzeugen. Den erfahrenen Ingenieuren bei ShiftCrypto gelang es verschiedene Security-Konzepte in der BitBox02 zu kombinieren, um auf diese Weise ein enorm hohes Maß an Sicherheit zu erzeugen. Während viele andere Hersteller entweder auf Open-Source Software oder spezielle Hardwareelemente in Verbindung mit „Security by Obscurity“ setzen, verknüpft die BitBox02 das Beste aus beiden Welten. Ein schlankes Design sowohl in Bezug auf die Hardware, aber natürlich auch auf die Software, sorgt für eine hohe Nutzerfreundlichkeit und einfache Handhabe auch für Einsteiger. Das Team und der Support bei ShiftCrypto spielt definitiv in der ersten Liga. Dies können wir sowohl aus eigener Erfahrung als auch aufgrund des Feedbacks aus der Blocktrainer Community ohne Bedenken sagen.

Bewertung Test BitBox02 Testergebnis

Funktionalität

Zahnräder Icon

Was die Funktionalität betrifft muss zwischen dem eigentlichen Hardwaregerät und der dazugehörigen Software „BitBoxApp“ unterschieden werden.

Hardware

Was die Hardware betrifft, fokussiert sich die BitBox auf die Hauptfunktionen, die eine gute Hardwarewallet erfüllen muss. Die sichere Verwaltung der privaten Schlüssel und das Signieren von Transaktionen. Im Gegensatz zu vielen anderen Hardware-Wallets ist die BitBox02 auch gut geeignet, um bei sogenannten MultiSig-Verfahren verwendet zu werden.

Der USB-C Stecker ist für die direkte Verwendung am Smartphone, Tablet oder modernen Notebooks perfekt. Ein Adapterkabel zu Standard-USB liegt dem Gerät natürlich bei.

Die BitBox02 gibt es in einer Bitcoin only- und einer Multicoin- Version. Altcoin-Liebhaber mit einem stark diversifizierten Kryptoportfolio sollten sich jedoch besser nach anderen Geräten umsehen. Dass Shift Crypto grundsätzlich eine Bitcoin-fokussierte Firma ist, lässt sich nämlich daran erkennen, dass von der BitBox02 neben Bitcoin nur Ethereum (und darauf basierende Token) sowie Litecoin unterstützt werden.

Software

Dies bringt uns auch direkt zum ersten Kritikpunkt an der Software namens BitBoxApp, mit deren Hilfe man das Hardwaregerät verwalten und benutzen kann. Diese unterstützt nämlich tatsächlich ausschließlich Bitcoin, Litecoin und Ether. Kryptowährungen, die auf dem ERC-20 Standard basieren, können hingegen nur unter Verwendung von Fremdsoftware wie z.B. MyEtherwallet angezeigt bzw. versendet werden. Auch andere Funktionen, wie z.B. das Signieren von Nachrichten fehlen in der BitBoxApp noch. Aus diesem Grund haben wir in Puncto Funktionalität einen Punkt abgezogen. Denn im Grunde verfügt die BitBoxApp dennoch über alle wichtigen Funktionen, wie das Scannen von QR-Codes, das manuelle Einstellen von Gebühren oder die Integration einer eigenen Fullnode.

Aufbau BitBox02

Sicherheit

Security Icon

Was die Sicherheit betrifft macht Shift Crypto keine Kompromisse und somit gehört die BitBox02 zur absoluten Oberklasse in diesem Bereich. Alle Sicherheitsmerkmale der BitBox02 aufzuzählen und zu erläutern würde den Rahmen dieses Beitrags definitiv sprengen. Aus diesem Grund möchten wir nur einen Überblick über die wichtigsten Punkte geben.

Sicherheitselement

Die Kombination aus Open Source Lösung und einem hardwareseitigen Sicherheitselement, sind etwas, das die BitBox02 den meisten Konkurrenzprodukten voraus hat. Viele setzen entweder auf ein „Secure Element“ oder auf Open Source Software. Der Sicherheitschip (ATECC608B) dient lediglich zur sicheren Verwahrung der privaten Schlüssel und ist vom Mikrocontroller-Chip, auf dem die Open-Source Software ausgeführt wird, separiert. Dadurch können die Schlüssel nicht von außen abgegriffen werden.

Schmale Codebasis

Die Entwickler setzen bei den Geräten auf eine möglichst schmale Codebasis, um Angreifern auf diese Weise wenig Angriffsfläche zu bieten und die Sicherheit des Geräts dadurch zu erhöhen. Dies gilt besonders für die Bitcoin-only Version.

Secure Bootloader

Die BitBox02 akzeptiert nur von Shift Crypto signierte Firmware. Der Bootloader verhindert Firmware-Downgrades und die Installation von fremder Firmware. Angreifer haben quasi keine Chance, das Gerät Firmware seitig zu manipulieren.

Reproduzierbare Builds

Damit man den Entwicklern nicht vertrauen muss und selbst verifizieren kann (etwas technisches Know-How vorausgesetzt) ist die Firmware der BitBox02 komplett reproduzierbar. Dies bedeutet, dass man den Open-Source Quellcode jederzeit herunterladen und selbst kompilieren kann, um zu überprüfen ob diese Version mit der „offiziellen Version“ übereinstimmt.

Bug Bounty Programm

Um die eigene Sicherheit auch von externer Seite auf Herz und Nieren testen zu lassen, zahlt Shift Crypto findigen Experten eine Belohnung für das Finden von Sicherheitslücken in Soft- und Hardware.

Nutzerfreundlichkeit

Smiley Icon

Die Usability bzw. Nutzerfreundlichkeit der BitBox02 hat uns in unserem Test sehr begeistert. Allerdings wollen wir auch an dieser Stelle zwischen Hard- und Software unterscheiden.

Hardware

Ein besonderes Komfort-Feature und Alleinstellungsmerkmal des Geräts ist die SD-Kartenfunktion zu Speicherung und Wiederherstellung des Backup-Seeds. Auf diese Weise müssen die 24 mnemonischen Wörter nicht mühselig in das Gerät eingetippt werden, wenn man die Wallet wiederherstellen möchte. Karte rein – Wiederherstellen – fertig. So geht Nutzerfreundlichkeit!

Die Bedienung über die Touchflächen an der Ober- und Unterseite ist sehr innovativ und wird so auch bei keinem anderen Gerät verwendet. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit lässt sich das Gerät damit grundsätzlich sehr gut bedienen.

Touch Funktion BitBox02

Software

Die BitBoxApp ist sehr übersichtlich gestaltet und intuitiv bedienbar. Auch Einsteiger kommen in der Regel gut damit zurecht ohne überfordert zu sein.

Support

Support Icon

Wir haben wirklich selten ein Unternehmen erlebt, dass einen derart hohen Support-Standard zu bieten hat.

Man merkt dem Team einfach an, dass es für sie nicht nur ein Job, sondern eine Herzensangelegenheit ist.

Anfragen an den Email-Anfragen an den Support bei Shift Crypto, werden in der Regel in kürzester Zeit und stets freundlich, hilfsbereit und flexibel beantwortet.

Das Team gibt außerdem in einer eigenen Telegram-Gruppe und sogar in unserem kostenlosen Blocktrainer-Forum Hilfestellung zu ihren Produkten.

Da viele Mitarbeiter aus der Schweiz kommen und entsprechend auch der deutschen Sprache mächtig sind, werden Supportanfragen neben Englisch auch in Deutsch beantwortet.

Für generelle Fragen gibt es außerdem eine sehr umfangreiche Support-Sektion auf deren Webseite. Dort wird man in den meisten Fällen bereits fündig, ohne überhaupt Kontakt zum Team aufnehmen zu müssen.

Die generelle Offenheit und Transparenz, die vom Shift Crypto Team gelebt wird, hat uns sehr beeindruckt.

Aus diesem Grund haben wir für den Support auch die volle Punktzahl vergeben.

Produktbilder

Video: Review und Anleitung