Skip to main content

Audible Septemberaktion: Drei Bitcoin-Hörbücher für 0,99€

Am von Audible Bitcoin

Audible, der Hörbuch-Service von Amazon, hat zum Herbstbeginn wieder eine tolle Aktion, mit der ihr euch drei (Bitcoin-) Hörbücher zum Preis von nur 0,99€ sichern könnt. Wir haben bereits im Juni auf eine frühere Aktion von Audible aufmerksam gemacht und euch dabei sechs Empfehlungen für Bitcoin-Hörbücher gegeben.

Heute möchten wir euch abermals auf ein tolles Angebot aufmerksam machen und in diesem Zuge direkt drei weitere Empfehlungen geben, für welche Hörbücher ihr euere drei Guthaben verwenden könntet.

Hinweis: Falls ihr diese Aktion über UNSEREN LINK abschließt, tut ihr darüber hinaus auch dem Blocktrainer-Kanal etwas Gutes, da wir von Amazon dafür ein kleines Kickback erhalten.

Quelle: audible.com

Details zur Aktion

Der Aktionszeitraum reicht von heute (06.09.) bis zum 14.09.2021. Neukunden können die Hörbücher bei Audible für drei Monate zum Preis von einmalig 0,99€ genießen. Das Abonnement ist jederzeit kündbar, auch innerhalb der ersten drei Aktionsmonate.

Tipp: Solltet ihr nicht vorhaben, Audible über diese Zeit hinaus zu nutzen, kündigt am besten direkt nachdem ihr euch über die Aktion registriert habt.

Sollte das Abo nicht gekündigt werden, werden anschließend 9,95€ pro Monat fällig.

Unsere Empfehlungen

Natürlich versuchen wir euch für diese Aktion drei neue Hörbücher zu empfehlen. Wer die Empfehlungen von der Sommeraktion aber noch nicht gehört hat, sollte definitiv auch diesen Gehör schenken.

Empfehlung 1: 21 Lektionen – Der Gigi

Im Juli dieses Jahres wurden die 21 Lektionen von „der Gigi“ von keinem geringeren als Florian Clyde vertont. Clyde ist ein echter Profi und war bereits an zahlreichen anderen Hörbüchern wie z.B. Sherlock Holmes und an Filmproduktionen aus der Star Wars Reihe oder bei beliebten Serien wie Homeland oder House of Cards beteiligt.

Die Professionalität mit welcher Gigis Lektionen von Clyde vorgelesen werden, geben dem ohnehin schon sehr genialen Inhalt noch einen weiteren positiven Touch.

Das Hörbuch ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.

Empfehlung 2: Permanent Record – Edward Snowden

Unsere zweite Empfehlung hat zwar auf den ersten Blick keinen direkten Bezug zu Bitcoin, in Anbetracht des großen Ganzen, wofür der Bitcoin-Ethos steht, sollte man die Geschichte vom Whistleblower Edward Snowden auf jeden Fall gehört haben.

Mit 29 Jahren schockiert Edward Snowden die Welt: Als Datenspezialist und Geheimnisträger für NSA und CIA deckt er auf, dass die US-Regierung heimlich das Ziel verfolgt, jeden Anruf, jede SMS und jede E-Mail zu überwachen. Das Ergebnis wäre ein nie dagewesenes System der Massenüberwachung, mit dem das Privatleben jeder einzelnen Person auf der Welt durchleuchtet werden kann.

Edward Snowden trifft eine folgenschwere Entscheidung: Er macht die geheimen Pläne öffentlich. Damit gibt er sein ganzes bisheriges Leben auf. Er weiß, dass er seine Familie, sein Heimatland und die Frau, die er liebt, vielleicht nie wiedersehen wird.

Empfehlung 3: Cypherpunks – Julien Assange

Julien Assange, der Gründer der Plattform Wikileaks, war ein frühes Mitglieder der Cypherpunks. Jener Bewegung, die sich für Freiheitsrechte und Privatsphäre im Internet einsetzt und aus deren Reihen auch Bitcoin entstand. In seinem Buch Cypherpunks: unsere Freiheit und die Zukunft des Internets beschreibt Assange den Schutz der Privatsphäre im Internet als einen noch unerschlossenen Markt und vergleicht diesen mit dem Händewaschen. Bevor die Menschheit sich die Hände wusch, musste ihr erst Angst gemacht werden vor diesen kleinen für das bloße Auge unsichtbaren Bakterien. Angst ist gut und Seife schafft Abhilfe. Aber wie schützt man sich vor der Überwachung im Netz?

Tipp: Blocktrainer 1×1 – Was sind Cypherpunks?