News 1) Bitfinex wieder in Bedrängnis

Im Fall Bitfinex wurde der Antrag gegen die New Yorker Generalstaatsanwaltschaft (kurz NYAG) gerichtlich abgelehnt. Demnach stehen Vorwürfe im Raum, dass Bitfinex mithilfe von Tether versucht habe, 1 Milliarde Dollar an Finanzen zu vertuschen. Daraufhin wurden von den US-Behörden Ermittlungen eingeleitet.

Lies hier einen Artikel bei Decrypt zu diesem Thema

News 2) IOTA veröffentlicht Alpha-Version von Chronicle

Chronicle, ein von der IOTA-Stiftung ins Leben gerufenes Projekt, ermöglicht eine Permanode-Lösung zur dauerhaften Speicherung sämtlicher IOTA-Transaktionen. Bereits im September 2019 wurde Chronicle angekündigt und startete nun am 10. Juni erfolgreich in die Alpha-Phase. Besonders interessant könnte diese Lösung für Unternehmen und staatliche Einrichtungen sein, die darauf angewiesen sind, Transaktionen über eine längere Zeitperiode zu speichern.

Lies hier einen Artikel bei Crypto-News-Flash zu diesem Thema

News 3) Santander-Bank verbreitet XRP (Ripple) durch ihre Zahlungsapp

One Pay FX heißt die neue Zahlungsapp der “Banco Santander“, die bereits 2018 an den Start ging. Aufgrund des großen Erfolgs der App, erweitert die Bank nun ihren Dienst auf insgesamt 19 weitere Länder . Darunter die USA, Portugal und Chile.

Die App ermöglicht es, mithilfe von XRP und dem dahinterstehendem Dienst “Ripple” internationale Zahlungen schneller, transparenter und kostensparender durchzuführen.

Lies hier einen Artikel bei CryptoMonday zu diesem Thema

News 4) Neue Zahlen aus dem DeFi-Markt

Der Markt für Decentralized Finance (kurz DeFi) hat in den vergangenen Monaten einen riesigen Hype erlebt. Insgesamt wurden zwei Milliarden USD in DeFi-Projekte investiert. Darunter konnten die zehn erfolgreichsten DeFi-Tokens alleine Kapitalzuwäche in Höhe von 804% verbuchen.

Lies hier einen Artikel bei Decrypt zu diesem Thema

News 5) Video der Woche

Autor