Der Airdrop hatte ursprünglich die Anforderung, dass man entweder ein Keybase Konto vor dem 9.9.2019 registriert hat oder seinen Account mit einem Github bzw. HackerNews Account verknüpft.

Ab sofort reicht es sich einen Account bei Keybase anzulegen und diesen mit einer gültigen Handy-Nummer per SMS zu verifizieren.

Die nötigen Schritte für eine Anmeldung sind damit:

  • Keybase App auf dem Smartphone installieren
  • Benutzername aussuchen
  • Telefonnummer verifizieren
  • optional: Suche per Telefonnummer abschalten (Hamburger Icon -> Your Account -> Zahnrad neben Nummer -> „Make unsearchable“ auswählen)
  • 2 „Devices“ hinzufügen (am einfachsten 2 Paper Keys erzeugen, Hamburger Icon -> Devices -> „Add a device or paper key“)
  • In der Wallet Airdrop auswählen und Überprüfung starten

Nach aktuellem Stand wird man ab dem 15.11.2019 ca. 1000 Lumen pro Monat bekommen.

Autor

Geboren in Münster, hat er immer noch keinen überzeugenden Grund gefunden, diese tolle Stadt zu verlassen. Als Programmierer macht er technisch alles möglich, was du hier so findest. Du willst dich bei mir bedanken? Dann guck doch mal in meine Amazon Wunschliste