Die solarisBank gab heute (23.09.2019) per Pressemitteilung bekannt in Kooperation mit der Stuttgarter Börse ab sofort einen Handelsplatz für Bitcoin anzubieten.

Auf der Plattform BSDEX können ausgewählte Nutzer Bitcoin gegen Euro tauschen.
In Zukunft sollen weitere private Anleger sowie institutionelle Investoren auf der Plattform zugelassen werden.

Wir freuen uns sehr über den offiziellen Start der BSDEX, die als großes und ungemein innovatives Projekt einen bedeutenden Beitrag zur digitalen Transformation des Finanzsektors in Deutschland leisten wird. Dass uns die Börse Stuttgart als Vorreiter und Innovationsführer der europäischen Handelsplätze als Technologie- und Banking-Partner vertraut, macht uns stolz und zeigt unsere einzigartige Position im Markt.

Michael Offermann, Managing Director der Blockchain Factory der solarisBank
Quelle: Pressemitteilung solarisBank vom 23.9.2019

Das Guthabenkonto auf der Börse wird dabei von der solarisBank gebührenfrei zur Verfügung gestellt und unterliegt damit der gesetzlichen Einlagensicherung.
Technischer Betreiber ist die Boerse Stuttgart Digital Exchange GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Boerse Stuttgart GmbH, Axel Springer und finanzen.net.

Interessierte Anleger können sich ab sofort auf der Webseite von BSDEX für einen Platz auf der Warteliste eintragen.

Autor

Geboren in Münster, hat er immer noch keinen überzeugenden Grund gefunden, diese tolle Stadt zu verlassen. Als Programmierer macht er technisch alles möglich, was du hier so findest. Du willst dich bei mir bedanken? Dann guck doch mal in meine Amazon Wunschliste